Windschild Venture 1300

Alle Fragen und Antworten rund um die Technik der Venture
Antworten
rene1974
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. August 2019, 19:10

Windschild Venture 1300

Beitrag von rene1974 »

Hallo Leute! Hat da jemand schon Erfahrung gemacht bzw. was denkt ihr?

https://www.ebay.com/itm/Yamaha-XVZ-130 ... SwdSRaBhq5
gatgat
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 19. Juni 2019, 12:58

Re: Windschild Venture 1300

Beitrag von gatgat »

geht die auf eine 1200 ?
rene1974
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. August 2019, 19:10

Re: Windschild Venture 1300

Beitrag von rene1974 »

FITS:

1999-2013 Yamaha Royal Star Venture 1300.
ALL '99-'13 XVZ1300 Yamaha Royal Star Venture models.
Benutzeravatar
hannesausmwald
Beiträge: 239
Registriert: Dienstag 27. Juli 2004, 08:25
Wohnort: 14478 Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Windschild Venture 1300

Beitrag von hannesausmwald »

Hallo Rene,

das Windschild wird passen, da gab es während der Bauzeit der RSV keine Änderungen. Über die Qualität kann ich nichts sagen.

ich hatte sehr lange ein Windschild von dieser Firma hier drauf, mit Lüftungsklappe

https://www.clearviewshields.com/motorc ... e-shields/

Da kannst Du auch eine Auswahl treffen für die Höhe und Breite (oder dir eins auf Maß bauen lassen)

Meine Frau hat´s auch gemocht, weil sie mit dem Schild in der etwas anderen Form weniger Verwirbelungen am Helm hatte.

Allerdings musst Du dir im klaren sein, dass das Windschutzschild von Ebay mit 19 Zoll (ca 48 cm) schon recht hoch ist und Du damit vermutlich mmer durch die Scheibe schaust, auch bei Regen und im Dunkeln. Kommt ja auch darauf an, wie groß Du bist. Ich hatte dasselbe Problem mit dem Windschild von clearviewshields, da hatte ich einfach das größte bestellt :D

Ich habe mich deswegen vor zwei Jahren entschieden, ein kürzeres Windschutzschild zu verbauen, dass ich bei Bedarf (Autobahn etc) vergrößern kann.

http://www.baggershield.com/baggershiel ... -p-26.html

Der obere Teil ist im Normalfall hinter der getönten Scheibe verschraubt. Nach dem Öffnen von drei Schrauben (Flügelschrauben) kannst du den oberen Teil dann gedreht auf die getönte Scheibe draufsetzen. Funktioniert gut.

Ich empfehle Dir, die benötigte Höhe auszumessen und danach zu entscheiden. Einen Ansatz hierfür findest Du hier:

https://www.clearviewshields.com/choosi ... ct-shield/
Viele Grüße
Steffen

Motorradfahren ist das Schönste was man angezogen machen kann.
rene1974
Beiträge: 12
Registriert: Dienstag 27. August 2019, 19:10

Re: Windschild Venture 1300

Beitrag von rene1974 »

Hallo zusammen,

danke noch einmal für die Tipps betreffend dem WIndschild. Habe heute das "baggershield" montiert und muss
sagen das die Sache recht hübsch ausschaut. Ungewöhnlich ist nur das man jetzt im unteren Bereich natürlich
nicht wirklich durchsieht :lol: wird noch interresant bei der ersten Proebefahrt :D

http://www.baggershield.com/baggershiel ... -p-26.html
Antworten